logotype

Über mich

Über sich selber zu schreiben ist nicht allzu leicht, daher versuch ich mal mein Glück:

Den Traum von einem eigenen Lädchen hatte ich schon von Kindesbeinen an, als ich einmal mit meiner Mutter in einem solchen stand und aus dem staunen nicht mehr raus kam. Es muss ein faszinierendes Funkeln in meinen Augen und ein Strahlen auf meinem Gesicht gewesen sein. Genau dieses Funkeln und Strahlen sehe ich nun jeden Tag in den Augen  meiner Kunden, die die wunderschönen Dinge in meinem Lädchen bestaunen.

Natürlich habe auch ich, wie es sich gehört, etwas "gscheid´s" gelernt und eine Berufslaufbahn beschritten, die äußerst unkreativ und eher trocken ablief. Durch meine zwei Kinder hat sich dann sehr schnell mein Blick verändert und man kann wohl sagen, dass Chaos in mein durchplantes Leben eingezogen ist. Dabei sprech ich wohl so mancher Mutter aus der Seele, wenn ich behaupte, dass doch eine gewisse Flexibilität zum Improvisieren, unermüdliche Ausdauer und das Gefühl ständig darauf gefasst zu sein, dass es anders kommt als man es geplant hatte, lebensbestimmend wurde.

Bereits mit Babybauch habe ich eifrig die Stricknadeln klappern lassen (dabei vielen Dank an meine ehemalige Arbeitskollegin, die mich mit viel Geduld in die Geheimnisse des Sockenstrickens eingeweiht hat). Als frischgebackene Mami musste ich nun nach Reutlingen, Tübingen und Metzingen aufbrechen oder diverse Kataloge wälzen um ein liebevolles Nest für meinen Nachwuchs einzurichten, da Mössingen kaum den Bedarf abdeckte.

Aus dieser Notwendigkeit, und dem Traum heraus etwas eigenes auf die Beine zu stellen, ist diese Geschäftsidee entstanden. Neben der Neuware für Babys & Kinder wollte ich auch Mamis und Nicht-Mamis die Gelegenheit bieten, besondere Schätze zum verschenken oder auch selber behalten, zu finden.

Da ich im Lauf der Zeit immer mehr eigene Ideen verwirklicht hatte, wollte ich diese liebevollen Unikate nicht nur wie bisher auf verschiedenen Märkten, sondern auch an einem festen Standort anbieten. Schnell hatte ich weitere Kreativlinge gefunden, die von dieser Idee ganz begeistert waren und so hielt ich gezielt Ausschau nach Gleichgesinnten mit ebenso einzigartigen Kreationen.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, habe ich den einen oder anderen Stolperstein meiner Selbstständigkeit aus dem Weg räumen können um nun voller Stolz meinen "Lilly Käfer" zu präsentieren.

Einen großen Dank an dieser Stelle an meinen Mann und meine Kinder, die von Anfang an hinter mir und meiner Idee gestanden sind und mir jeden Tag ganz viel Kraft geben. Vielen Dank auch an meine zwei Freundinnen, die niemals Zeit und Mühen gescheut haben mich jederzeit tatkräftig ohne viel Worte zu unterstützen.

Abschließend möchte ich noch sagen, wie es zu dem Geschäftsnamen "Lilly Käfer" kam. 

Mein Lädchen ist meiner Tochter Lilian gewidmet, die schon im Bauch (da das Geschlecht unbekannt war) von uns "Käfer" genannt wurde.

Danke, dass es dich gibt!!!

 

"Wohin du auch gehst,

                      geh´mit deinem ganzen Herzen."

Nach diesem Leitsatz bin ich in der Vergangenheit und werde ich in Zukunft meinen Weg gehen und wünsche auch euch,

die nun etwas über mich lesen konnten, ganz viel Freude beim Entdecken und sich Verzaubern lassen in meinem Ladengeschäft "Lilly Käfer".

 

Eure Jutta Stotz